0 61 81 - 4 80 01

Autohaus Preuss KG · Moselstraße 42 · 63452 Hanau

KFZ Schnellsuche



Willkommen im Autohaus Preuss!

SIMPLY CLEVER - Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!

Dies gilt für unser komplettes Angebot. Mit unserer Homepage wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick gewähren und Sie über unsere Fahrzeugpalette, unseren Service, unser Team sowie Neuigkeiten und Veranstaltungen informieren.

Ein Besuch auf unserer Homepage ersetzt sicherlich keinen Besuch in unserem Hause. Wir laden Sie deshalb herzlich dazu ein und würden uns freuen, wenn Sie sich einmal die Zeit nehmen uns zu besuchen und eine Tasse Kaffee zu trinken.

Ob Sie eine technische Frage haben, einen Neuwagen suchen oder einen guten Gebrauchten, unser gesamtes Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Autohaus Preuss Team

Aktuelle Informationen

Redaktionelle Inhalte bereitgestellt von skoda-presse.de

ŠKODA erinnert bei der Rallye Monte Carlo an legendären Triumph vor 40 Jahren

›ŠKODA FABIA R5 im Sieger-Outfit desŠKODA 130 RS von 1977
› Drei Piloten beim Saisonstart der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) im Werksteam: Andreas Mikkelsen, Pontus Tidemand und Jan Kopecký
› Tidemand fährt 2017 für das Werksteam in der WRC 2, der zweite Werkspilot Jan Kopecký jagt Titel-Hattrick in Tschechischer Rallye-Meisterschaft
› Michal Hrabánek:„Das Bewusstsein für die herausragende Rennsporthistorie der Marke treibt auch unsere aktuellen Rennsportaktivitäten an“

Mladá Boleslav–ŠKODA Motorsport erinnert bei der Rallye Monte Carlo an den legendären Triumph der Marke vor 40 Jahren an selber Stelle. DieŠKODA FABIA R5 der Werksteams werden im Sieger-Outfit von 1977 beim Saisonstart der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) mit blauen und roten Streifen auf Titeljagd gehen. Vor vier Jahrzehnten hatten Václav Blahna (CZ) und sein Copilot Lubislav Hlávka (CZ) mit ihremŠKODA 130 RS in der Klasse bis 1.300 ccm triumphiert. Dieserüberraschende Erfolg gehört zu den Meilensteinen in der 116-jährigen Motorsporttradition vonŠKODA, die 2016 vom Weltmeistertitel gekrönt wurde. weiter


ŠKODA setzt Wachstumskurs 2016 auch in Deutschland erfolgreich fort

›ŠKODA Neuzulassungen stiegen auf 186.172 Fahrzeuge
› 15.439 Neuzulassungen im Dezember: so viel wie nie zuvor
› Mit 52.265 Neuzulassungen wuchs das Flottengeschäft um mehr als zehn Prozent
› 2017 setztŠKODA sein Produktfeuerwerk mit elf neuen Modellen beziehungsweise Modellvarianten fort

Weiterstadt–ŠKODA hat seinen Wachstumskurs im vergangenen Jahr auch in Deutschland erfolgreich fortgesetzt. Die Zahl der Neuzulassungen stieg auf 186.172 Fahrzeuge. Das entspricht einem Plus von 3,5 Prozent. Mit 5,6 Prozent konnte die tschechische Traditionsmarke ihren hohen Marktanteil aus dem Vorjahr verteidigen. Besonders erfreulich stellte sich fürŠKODA die Marktentwicklung hierzulande im letzten Monat des vergangenen Jahres dar: Mit 15.428 Neuzulassungen wurde das beste Dezemberergebnis in der 25-jährigen Geschichte derŠKODA AUTO Deutschland GmbH erzielt. Der Pkw-Marktanteil stieg auf sechs Prozent. weiter


ŠKODA Jubiläen 2017 im Überblick

› Vor 70 Jahren begann im Werk Kvasiny der Bau vonŠKODA Fahrzeugen
› Der RoadsterŠKODA 450 und der Stromlinien-RennwagenŠKODA 1100 OHC feiern 60. Geburtstag
› Vor vier Jahrzehnten errang derŠKODA 130 RS in seiner Klasse den Doppelsieg bei der Rallye Monte Carlo
› Modellreihe FAVORIT mit Frontantrieb debütierte vor 30 Jahren

Mladá Boleslav–ŠKODA feiert in diesem Jahr bedeutende Jubiläen. Die ModelleŠKODA 450,ŠKODA 1100 OHC undŠKODA FAVORIT haben runde Geburtstage und der Doppelklassensieg des CoupésŠKODA 130 RS bei der Rallye Monte Carlo jährt sich bereits zum 40. Mal. weiter


Stärkster und schnellster ŠKODA OCTAVIA RS im neuen Look ab sofort bestellbar

› Leistung des Turbobenziners 2,0 TSI steigt auf 169 kW (230 PS), Turbodiesel 2,0 TDI mobilisiert 135 kW (184 PS)
› Bis zu 250 km/h und null auf 100 km/h ab 6,7 Sekunden: Neuer OCTAVIA RS ist stärkste und schnellste Serienversion der Modellgeschichte
› Sportliche Speerspitze der Bestsellerbaureihe mit noch mehr Leistung und umfassend aufgewerteter Ausstattung
› Limousinenversion des OCTAVIA RS startet bei 30.890 Euro, noch geräumigerer OCTAVIA COMBI RS ab 31.590 Euro erhältlich
› Topdiesel auf Wunsch mit Allradantrieb; beide Triebwerke wahlweise mit manuellem 6-Gang-Getriebe oder 6-Gang-Direktschaltgetriebe DSG
› Breitere Spur und rot lackierte Bremssättel unterstreichen dynamisches Potenzial des sportlichen Topmodells

Weiterstadt– Der umfassendüberarbeitete und durch zusätzliche Ausstattungsmerkmale aufgewerteteŠKODA OCTAVIA RS ist ab sofort bestellbar. Die neue Frontpartie, das modifizierte Heck und das sportive Innenraumambiente unterstreichen den dynamischen Charakter. Während der Turbodiesel 2,0 TDI wie bisher 135 kW (184 PS)* leistet, steigt die Leistung beim 2,0 TSI-Benziner um 7 kW (10 PS) auf nun 169 kW (230 PS)*. Damit avanciert die neue RS-Generation zum stärksten und schnellsten Serienmodell in der Geschichte desŠKODA OCTAVIA. Der Benziner erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h (COMBI: 247 km/h), von null auf 100 km/h sprintet der neue RS ab 6,7 Sekunden (COMBI: 6,8 Sekunden). Die Limousinenversion des OCTAVIA RS startet bei 30.890 Euro, der OCTAVIA COMBI RS ist ab 31.590 Euro erhältlich.
 

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

 
OCTAVIA RS 2,0 TSI 169 kW (230 PS)
innerorts 7,9 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse D - C

OCTAVIA RS 2,0 TSI DSG 169 kW (230 PS)
innerorts 8,5 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA RS 2,0 TDI 135 kW (184 PS)
innerorts 5,3 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 119 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA RS 2,0 TDI DSG 135 kW (184 PS)
innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,4 l/100km, kombiniert 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 129 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA RS 2,0 TDI DSG 4x4 135 kW (184 PS)
innerorts 5,9 l/100km, außerorts 4,7 l/100km, kombiniert 5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 134 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TSI 169 kW (230 PS)
innerorts 7,9 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TSI DSG 169 kW (230 PS)
innerorts 8,5 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TDI 135 kW (184 PS)
innerorts 5,3 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 119 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TDI DSG 135 kW (184 PS)
innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,4 l/100km, kombiniert 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 129 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TDI DSG 4x4 135 kW (184 PS)
innerorts 5,9 l/100km, außerorts 4,7 l/100km, kombiniert 5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 134 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

  weiter


Die Weltpremiere des aufgewertetenŠKODA OCTAVIA in Bildern

›ŠKODA Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier undŠKODA Chefdesigner Jozef Kabaň zeigten denüberarbeitetenŠKODA OCTAVIA COMBI sowie denŠKODA OCTAVIA RS erstmals derÖffentlichkeit im Vorfeld der Automesse Wien
› Enthüllung mit rund 80 internationalen Medienvertretern im Wiener Semper Depot

Mladá Boleslav/Wien– Weltpremiere für den aufgewertetenŠKODA OCTAVIA: In der Akademie der bildenden Künste Wien rollte am Dienstagabend der umfangreichüberarbeitet Bestseller der Marke ins Rampenlicht. DerŠKODA OCTAVIA fährt jetzt mit einer neu gestalteten Front- und Heckpartie, hochmodernen Lösungen für Fahrerassistenzen, Infotainment und Connectivity sowie neuen Ausstattungen vor. Das Kompaktmodell präsentiert sich sowohl als Limousine als auch als Kombi in Topform und unterstreicht erneut seine einzigartige Stellung in seiner Fahrzeugklasse. weiter


Umfangreich aufgewerteterŠKODA OCTAVIA feiert Weltpremiere in Wien

›ŠKODA präsentiert Neuauflage des Bestsellers der Marke in der Akademie der bildenden Künste in Wien
› Markantes Design mit komplettüberarbeiteter Frontpartie
› Markentypisch großzügig geschnittener Innenraum mit neuem Ambientelicht
› Neue Infotainmentsysteme mit Bordmonitor im Glasdesign
›ŠKODA Connect mit wegweisenden Mobilen Online-Diensten
› Neue Fahrerassistenzsysteme für mehr Sicherheit und Komfort
› Umfangreiche Motorenpalette: vier TSI-, vier TDI- und ein G-TEC-Motor im Leistungsspektrum von 63 kW (86 PS) bis 135 kW (184 PS)

Mladá Boleslav/Wien– Vorhang auf für die Neuauflage desŠKODA Bestsellers: Heute findet die Premiere des umfangreich aufgewertetenŠKODA OCTAVIA statt. DerŠKODA Vorstandsvorsitzende Bernhard Maier undŠKODA Chefdesigner Jozef Kabaň werden in einer rund 20-minütigen Fahrzeugpräsentation im Vorfeld der Wiener Automobilmesse denüberarbeitetenŠKODA OCTAVIA COMBI sowie denŠKODA OCTAVIA RS erstmals derÖffentlichkeit vorstellen. Mit modernster Automobiltechnik und neuer Designsprache erhält auch der kompakte Bestseller vonŠKODA noch mehr Dynamik und Emotionalität.
 

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem„Leitfadenüber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, die an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA 1,2 TSI 63 kW (86 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 6,1│ 6,0 (l/100 km), außerorts 4,2│ 4,1 (l/100 km), kombiniert 4,9 │ 4,8 (l/100 km), CO2-Emission kombiniert 115│113 (g/km), Energieeffizienzklasse B

OCTAVIA 1,4 TSI G-TEC 81 kW (110 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 7,4 (l/100 km), außerorts 4,6 (l/100 km), kombiniert 5,7 (l/100 km); CO2-Emission kombiniert 101 (g/km); Energieeffizienzklasse A+ (Benzinbetrieb); innerorts n,n (kg/100 km), außerorts n.n. (kg/100 km), kombiniert n.n. (kg/100 km); CO2-Emission kombiniert n.n. (g/km); Energieeffizienzklasse n.n (CNG-Betrieb)

OCTAVIA 1,8 TSI 132 kW (180 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 7,6 (l/100 km), außerorts 5,2 (l/100 km), kombiniert 6,1 (l/100 km), CO2-Emission kombiniert 139 (g/km), Energieeffizienzklasse C

OCTAVIA 1,8 TSI DSG 132 kW (180 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 7,1 (l/100 km), außerorts 5,0 (l/100 km), kombiniert 5,8 (l/100 km), CO2-Emission kombiniert 133 (g/km), Energieeffizienzklasse C

OCTAVIA 1,8 TSI 4x4 DSG 132 kW (180 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 8,1 (l/100 km), außerorts 5,7 (l/100 km), kombiniert 6,6 (l/100 km), CO2-Emission kombiniert 153 (g/km), Energieeffizienzklasse D

OCTAVIA 2,0 TSI RS 169 kW (230 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 7,9 (l/100 km), außerorts 5,5 (l/100 km), kombiniert 6,5 (l/100 km), CO2-Emission kombiniert 149 (g/km), Energieeffizienzklasse D

OCTAVIA 2,0 TDI 110 kW (150 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 5,2│ 5,1 (l/100 km), außerorts 3,9│ 3,8 (l/100 km), kombiniert 4,4 │ 4,3 (l/100 km), CO2-Emission kombiniert 116│ 112 (g/km), Energieeffizienzklasse B │A

OCTAVIA 2,0 TDI 4x4 110 kW (150 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 5,7│ 5,6 (l/100 km), außerorts 4,3│ 4,2 (l/100 km), kombiniert 4,8 │ 4,7 (l/100 km), CO2-Emission kombiniert 127│ 123 (g/km), Energieeffizienzklasse B

OCTAVIA 2,0 TDI RS 135 kW (184 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 5,3 (l/100 km), außerorts 4,1 (l/100 km), kombiniert 4,5 (l/100 km), CO2-Emission kombiniert 119 (g/km), Energieeffizienzklasse A

n.n. = Werte noch nicht verfügbar
 

weiter

Rekordjahr 2016:ŠKODA liefert 1.127.700 Fahrzeuge an Kunden aus

›ŠKODA steigert Auslieferungen um 6,8 Prozent auf 1.127.700 Automobile
› Bester Dezember aller Zeiten: 91.500 Auslieferungen (+5,7 %)
› Deutliches Wachstum in den Regionen Europa (+5,6 %) und China (+12,6 %)
›ŠKODA SUPERB (+73,4 %), RAPID (+9,5 %) und FABIA (+5,4 %) legen kräftig zu
› Modelloffensive: Markteinführung desŠKODA KODIAQ startet im März

Mladá Boleslav–ŠKODA hat im Jahr 2016 einen neuen Verkaufsrekord erzielt: Die weltweiten Auslieferungen der Marke stiegen im vergangenen Jahr um 6,8 Prozent auf 1.127.700 Fahrzeuge (2015: 1.055.500). Im Dezember erzielteŠKODA mit 91.500 Auslieferungen ein Plus von 5,7 Prozent (Dezember 2015: 86.600). Dies war der bislang beste Dezember der Unternehmensgeschichte. Auch 2017 wirdŠKODA seine Modelloffensive weiter kraftvoll vorantreiben. Mit dem neuenŠKODA KODIAQ und dem grundlegendüberarbeitetenŠKODA OCTAVIA werden bereits im ersten Quartal zwei neue Modelle in den Markt eingeführt. Zusätzliche Produktneuheiten folgen im weiteren Jahresverlauf. weiter


Weltpremiere desŠKODA OCTAVIA und ŠKODA OCTAVIA RS live im Internet

›ŠKODA präsentiert umfangreich aufgewerteten OCTAVIA am 10. Januar in Wien
› Weltpremiere wird ab 18.30 Uhr live viaskoda-auto.deübertragen

Mladá Boleslav/Wien– Die Weltpremiere desüberarbeitetenŠKODA OCTAVIA undŠKODA OCTAVIA RS wird am Dienstag, den 10. Januar 2017, ab 18.30 Uhr live im Internetübertragen. Die Veranstaltung findet im Wiener Semper Depot statt. weiter


NeueŠKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet

› Probebetrieb der hochmodernen Servo-Pressenstraße PXL II ist in vollem Gange; im März 2017 läuft der Vollbetrieb an
› Pro Tag werden bis zu 23.000 Pressteile für mehrere Modelle entstehen
›ŠKODA schafft 140 neue Arbeitsplätze und investiert insgesamt 86,4 Millionen Euro in Bau, Infrastruktur und Technologie
› Wichtiger Bestandteil der ,GreenFuture‘-Umweltstrategie: bis zu 15 Prozent effizienter als herkömmliche Anlagen

Mladá Boleslav–ŠKODA hat die neue Servo-Pressenstraße PXL II am Stammwerk in Mladá Boleslav feierlich eröffnet. Im März startet der Vollbetrieb der erstenŠKODA Pressenstraße für Aluminium-Karosserieteile. Dann entstehen hier täglich bis zu 23.000 Pressteile für unterschiedliche Modelle. Die Bauarbeiten an der 11.600 Quadratmeter großen Halle 4 begannen 2015, die Gesamtinvestitionen betragen 86,4 Millionen Euro. In dem hochmodernen Presswerk ist es erstmals möglich, auch große Karosserieteile aus Aluminium zu pressen. weiter


Begehrter Hightech-Allradler:ŠKODA liefert 100. FABIA R5 an Kunden aus

› Jubiläumsfahrzeug an Team von Eric Weversübergeben
› Auf nahezu allen Kontinenten ein Erfolgsmodell: WM-Titel, drei kontinentale und zehn nationale Titel in 2016
› Michal Hrabánek:„Weiterer Meilenstein für das SiegerautoŠKODA FABIA R5“

Mladá Boleslav– Der 100.ŠKODA FABIA R5 ist an einen Kunden aus den Niederlanden ausgeliefert worden. Das Team von Eric Wevers nahm das Jubiläumsfahrzeug in Mladá Boleslav in Empfang. DieÜbergabe markiert einen weiteren Meilenstein für das ErfolgsmodellŠKODA FABIA R5. In 2016 wurden in dem Hightech-Allradler aus Tschechien der Titel in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2), drei kontinentale Championate und insgesamt zehn nationale Titel gewonnen. weiter


Redaktionelle Inhalte bereitgestellt von auto motor und sport.


Kontakt

Autohaus Preuss KG
Moselstr. 42
63452 Hanau

Telefon: 06181 - 4800 1
Telefax: 06181 - 4800 2
Email: preuss.gf(at)partner.skoda-auto.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Verkauf
Mo - Fr:09.00 - 18.00 Uhr
Mittagspause:12.20 - 13.00 Uhr
Sa:10.00 - 14.00 Uhr
Service
Mo - Fr:07.30 - 18.00 Uhr
Mittagspause:12.20 - 13.00 Uhr
Sa:10.00 - 14.00 Uhr

Aktuelles von uns